Mittelfristig werden überarbeitete Produkte entstehen, die alle positiven konstruktiven Merkmale beider Systeme enthalten. (Quelle: Promotec)

Torhersteller fusionieren

RTS Magazin - Aktuell

September 2016

Die beiden Torhersteller Promotec Torsysteme und Mischler Toranlagen GmbH haben fusioniert. Die beiden Geschäftsführer, Peter Schwanz und Rainer Plöger, haben ihre Geschäftsanteile zu 100 Prozent an die Promotec Torsysteme GmbH veräußert und sind gleichzeitig als Geschäftsführer ausgeschieden.

Mit dem Zusammenschluss entsteht, unter der Geschäftsführung von Volker Pohle, Laurent Boulais und Thomas Wörner, die Promotec Mischler Torsysteme GmbH mit ca. 80 Mitarbeitern. Peter Schwanz und Rainer Plöger begleiten die Fusion weiterhin als Berater. Da beide Firmen eine sehr ähnliche Produktpalette aufweisen, lag dieser Schritt nahe.

Mittelfristig werden überarbeitete Produkte entstehen, die alle positiven konstruktiven Merkmale beider Systeme enthalten. Zunächst ist man bei Promotec und Mischler jedoch darauf bedacht, einen möglichst reibungslosen Übergang zu schaffen. Hier liegt insbesondere die Zufriedenheit der Kunden beider Firmen im Vordergrund.

www.promotec.net
www.mischler.de

Das könnte Sie auch interessieren: