Die großflächige Terrassenüberdachung schützt vor Sonne, Regen und Wind. (Quelle: Renson)

Terrassenüberdachung mit ausfahrbarem Faltdach

Toscane heißt die neue modulare Terrassenüberdachung mit einem patentierten ausfahrbaren Faltdach von Renson. Die minimalistisch konzipierte Überdachung kann bis zu drei Module zu je 4,33 Meter Breite, insgesamt 13 Meter breite Felder, schützen.

Bei einem maximalen Ausfall von 6,5 Metern ergibt sich eine abdeckbare Fläche mit nur einem Faltdach von über 84 Quadratmetern. Das System eignet sich damit als bewegliche Überdachung vor allem für große Terrassen, wie sie beispielsweise auch in der Gastronomie nachgefragt werden.

Wasserdicht beschichtete Polyestertücher

HandwerkFür das Faltdach bietet Renson wasserdicht beschichtete Polyestertücher und verschiedene Typen von Screentüchern an. Das Regenwasser entwässert elegant über eine an der Traufe mit ausfahrende Kastenregenrinne in die vorderen Aluminiumpfosten. Die mit Hilfe von Aluminiumpfetten straff gespannte Dachhaut erlaubt eine Mindestdachneigung von 4,5 Grad und erleichtert damit die Planung und Montage großflächiger Terrassenüberdachungen.

Das vordere, vollständig in die Dachstruktur integrierte Traufprofil der Terrassenüberdachung erlaubt die dezente Integration verschiedener Wandlösungen. An der Front lassen sich Glasschiebewände mit windfesten Fixscreen-Senkrechtmarkisen kombinieren oder alternativ Schiebelamellen einbauen. An den Seiten sind Glasschiebewände oder Fixscreens möglich. Die Überdachung kann komfortabel elektrisch per Fernbedienung gesteuert und mit LED-Beleuchtung ausgestattet werden.

www.renson.de

Das könnte Sie auch interessieren: