Der ift-Expertentag – Workshop Bauvertragsrecht 2018 informiert am 4. Juli praxisnah über die wichtigsten Neuerungen. (Foto: © ift Rosenheim)

Der ift-Expertentag – Workshop Bauvertragsrecht 2018 informiert am 4. Juli praxisnah über die wichtigsten Neuerungen. (Foto: © ift Rosenheim)

Praxistipps zu VOB- und BGB-Bauverträgen

Der Bauvertrag bildet das wesentliche Fundament für die Beziehungen aller am Bau Beteiligten. Beim Praxisworkshop am 4. Juli 2018 in Rosenheim werden die wesentlichen Punkte vorgestellt und erläutert.

Hierbei ergibt sich für die Baubeteiligten eine Reihe von Neuerungen, die wichtig für Angebot, Abrechnung und Nachträge und somit für den wirtschaftlichen Erfolg sind. Die Teilnehmer können eigene Fallbeispiele und Fragen einbringen.

Werkvertragsrecht ergänzt

Seit dem 1. Januar 2018 wurde das gesetzliche Werkvertragsrecht (§§ 631 ff. BGB) um spezifische Regelungen des Bauvertragsrechts ergänzt. Hierbei ergibt sich für die Baubeteiligten eine Reihe von Neuerungen, mit denen man sich vertraut machen muss, um den wirtschaftlichen Erfolg einer Baumaßnahme nicht zu gefährden.

Prof. Christian Niemöller (SMNG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH) macht die Teilnehmer mit den wichtigsten Neuerungen des reformierten Bauvertragsrechts anhand von Anwendungsbeispielen vertraut. Die Vorschriften können direkt im Tagesgeschäft angewendet werden. Dies gilt auch für vergaberechtliche Themen.

Im Workshop wird auch gezeigt, wie sich betroffene Bieter gegen eine aus ihrer Sicht unzulässige Vergabe von Bauleistungen wehren können. Die einschlägigen Vorschriften werden in Verbindung mit vergaberechtlichen Gerichtsentscheidungen und Fällen aus der Vergabepraxis erläutert. Die Teilnehmer können auch eigene Fallbeispiele und Fragen einbringen.

Inhalte:
– Das neue Bauvertragsrecht in der Praxis (mit Anwendungsbeispielen)
– Vorstellung der Regelung und Verhältnis zur VOB/B
– Nachträge nach neuem Recht
– Die Zustandsfeststellung mit Rechtswirkung bei Abnahmeverweigerung
– Rechtsschutz im Vergabeverfahren

Der Workshop richtet sich an Teilnehmer, die bereits Kenntnisse im Bereich der Durchführung von Bauverträgen haben oder die im ift-Grundlagenseminar "Bauvertragsrecht" erworbenen Kenntnisse erweitern/vertiefen möchten.

Online-Anmeldung und weitere Infos unter: www.ift-rosenheim.de

Das könnte Sie auch interessieren: