(Quelle: dmg::events)

Neue Fenster- und Türenmesse in Dubai

Aufgrund des gewaltigen, expandierenden Bausektors im Mittleren Osten, ist auch die Nachfrage nach Türen und Fenstern in diesen Ländern enorm. Die Nachfrage auf dem Fenstermarkt in den GCC-Staaten beträgt rund 4,6 Mrd. US $. Auch der Markt für Türen ist über 1,15 Mrd. US $ wert. Die kontinuierliche jährliche Wachstumsrate beider Märkte beträgt rund 4,4 Prozent.

Nicht nur die Anzahl und die Qualität der Bauprojekte, sondern auch die Optik und Ästhetik von Bauwerken spielen in dieser Region eine wichtige Rolle. Türen und Fenster dienen nicht mehr nur als Ein- oder Ausgang oder als Sicherheitseinrichtungen, sondern erfüllen auch die künstlerischen Designansprüche.

Spezifische Fachmesse

Mit Schüco als Gründungspartner und Hauptsponsor für die neue Windows, Doors & Facades Dubai 2016 hat der Messeveranstalter dmg::events die neue Fachmesse mit einem Paukenschlag in diesem bedeutenden Markt platziert. Als einer der stärksten Fachbereiche auf der breit aufgestellten Big 5, die größte Baumesse im arabischen Raum, und auf Wunsch vieler Aussteller, wurde Windows & Doors herausgelöst und zu einer eigenständigen Fachmesse gestaltet. Die Fachmesse Windows, Doors & Facades wird vom 18. - 20. September 2016 im World Trade Center in Dubai stattfinden.

Die Hauptsektoren der Messe sind Türen, Eingangsbereiche, Tore, Garagentore, Fenster, Glasfronten, Fassaden, Sonnenschutz, Schloss und Beschlag, Bänder, Maschinen, Komponenten und Rohmaterial. Als spezifische Fachmesse wird sie von technischen Seminaren, zertifizierten Workshops und Fachkonferenzen begleitet.

Standfläche nahezu ausgebucht

Da der Veranstalter seit über 30 Jahren Baumessen in Dubai und in den GCC Staaten veranstaltet, hat er Zugriff auf eine hoch qualifizierte Zielgruppe von Architekten, Innenarchitekten, Designern, Raumplanern, Bauunternehmern, Investoren, Entwicklern, Beratern, Ingenieuren, Großhändlern, Herstellern und Spezialisten für Tür-Tor-Fenster-Fassade. Das Einzugsgebiet sind insbesondere die Vereinigten Arabischen Emirate mit Abu Dhabi und Dubai, Saudi-Arabien, Qatar, Kuwait, Oman, Bahrain bis hin zum Iran, Pakistan und Ägypten.

Die für Deutschland reservierte Standfläche ist nahezu ausgebucht. Firmen wie Breuer + Schmitz, D+H Mechatronic, Elumatec, Forster, Gutmann, Horst Klaes, Novelis, Orgadata, Planet GDZ, Schüco, T6 und Unilux sind bereits auf der Ausstellerliste zu finden.

www.windowsdoorsandfacadeevent.com

Das könnte Sie auch interessieren: