Sämtliche Rahmen der Fenster- und Türenserie werden aus stabilem, stranggepresstem Aluminium hergestellt. (Foto: © Beck+Heun)

Sämtliche Rahmen der Fenster- und Türenserie werden aus stabilem, stranggepresstem Aluminium hergestellt. (Foto: © Beck+Heun)

Insektenschutzsysteme für Fenster und Türen

RTS Magazin - Aktuell

März 2019

Maximaler Schutz, moderne Optik, langlebige Materialien: Die Insektenschutzsysteme von Beck+Heun schützen zuverlässig vor Fliegen, Mücken, Wespen und anderen Plagegeistern.

Individuell produziert, sind die stranggepressten Aluminium-Rahmen in sechs Standardfarben mit unterschiedlichen Gewebearten lieferbar. Besondere Highlights sind, neben der Bedien- und Montagefreundlichkeit, das voll integrierbare Insektenschutzrollo für Rollladen- und Raffstorekästen sowie das hochtransparente Pure-Vision-Gewebe. Letzteres garantiert mit 85 Prozent Sichtfläche einen fast ungehinderten Blick nach außen.

Das Insektenschutz-Sortiment des Rollladenkastenherstellers umfasst neben Spann- und Drehrahmen auch Pendeltüren, Schiebesysteme und Lichtschachtabdeckungen. Das Insektenschutzrollo IR-3-2 komplettiert das Angebot von Beck+Heun.

HandwerkProblemlos im Trichterschlitten montierbar und ausgestattet mit Softbremse sowie Klick-Klack-Verschluss, bietet IR-3-2 auf komfortable Weise Schutz vor ungebetenen Gästen. Seitlich in den Führungsschienen eingebrachte Bürsten halten das Gewebe in Position und dichten auch diesen Zwischenraum ab.

Insektenschutzrollo IR-3-2

Das Insektenschutzrollo IR-3-2 ist voll integrierbar, die Bürsten in den seitlichen Führungsschienen halten das Gewebe in Position und die Klick-Klack-Funktion signalisiert das sichere Ver- und Entriegeln. Die Softbremse sorgt dafür, dass das Insektenschutzrollo sanft in die Kassette einfährt und dabei nicht beschädigt wird.

Die Eckverbindungen der stranggepressten Aluminium-Rahmen sind im Profil integriert und somit kaum sichtbar. Die stabilen Eckwinkel werden kraftschlüssig mit dem Rahmen verpresst. Bei beweglichen Rahmen werden diese zusätzlich verklebt.

In sechs RAL-Standardfarben erhältlich

HandwerkDreh- oder Pendeltüren, schieb- oder plissierbare Anlagen – Beck+Heun hat jede Art von Tür im Programm und kann somit nahezu jede Einbausituation mit einem Insektenschutz ausstatten.

Vom Pollenschutzgewebe mit mikrofeinen Maschenöffnungen über haustiersicheres Pet-Screen-Gewebe bis hin zu Edelstahlgewebe und dem neuen hochtransparenten Pure-Vision-Gewebe, kann der Kunde kann frei nach seinen Bedürfnissen wählen.

Sämtliche Produkte sind in sechs RAL-Standardfarben erhältlich. Darüber hinaus bietet Beck+Heun seinen Kunden die Möglichkeit, Produkte auf Wunsch individuell nach dem RAL-Farbfächer zu fertigen.

www.beck-heun.de

Kommentar schreiben

Das könnte Sie auch interessieren: