Alle Produkte werden auf modernen Fertigungseinrichtungen von qualifizierten Mitarbeitern gefertigt und auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten. (Quelle: Lufalex)

Germania stellt Weichen für die Zukunft

Der hohe Qualitätsanspruch, die große Serviceorientierung und Kundennähe von Germania gepaart mit den Vorzügen einer Partnerschaft mit Hunter Douglas sowie den Vorzügen der Marke Luxaflex geben dem Markt neue Impulse und bieten dem Fachhandel eine Vielzahl an Chancen und Vorzügen.

Als eingetragene Marke von Hunter Douglas, dem Weltmarktführer für Sonnenschutz und Fensterdekoration, steht Luxaflex für Qualität, Vielfalt, Innovation und Exklusivität. Nun ist das gesamte Luxaflex Programm ab sofort bei Germania, als neuem Luxaflex Partner, verfügbar.

Der Fachhandel profitiert einerseits von der Vielfallt der Produktpalette und der Marke, andererseits von vielen technischen Innovationen, der Funktionalität der Technik, den kreativen Stoffentwicklungen wie auch exklusiven Dessins und der Sicherheit als Erster mit großem Vorsprung die Neuheiten am Markt zu präsentieren.

Neues Erscheinungsbild und innovatives Marketingkonzept

Der Premiumanspruch wird auch im neuen Erscheinungsbild sichtbar. Produktoptimierungen und Neuentwicklungen fließen in die Produkte ein. Die Kollektionen erhalten einen neuen Luxaflex Look und unterstreichen den Anspruch der Marke.

Das neue Markenkonzept ist neben der Innovationskraft der Produkte ein weiterer entscheidender Vorzug und Garant für den langfristigen Erfolg. Denn ohne Marken und ohne innovative wie auch konsequente Marketingkonzepte wird die erfolgreiche Vermarktung von Produkten immer schwieriger.

Für Luxaflex wird an einem neuen Marketingkonzept gearbeitet. Ein erster Schritt und wichtiger Bestandteil ist dabei ein modifizierter Internetauftritt mit der Nähe zum Fachhandel und zum Endkunden.

Sven Giese, Inhaber und Geschäftsführer Germania: "Wir sind unglaublich stolz Luxaflex Partner für Deutschland zu sein. Denn damit geben wir unseren Kunden die Vorzüge einer großen Marke, die sie in den sich wandelnden Märkten brauchen. Wir werden unser komplettes Programm auf Luxaflex umstellen und unseren Auftritt der Marke anpassen. Wir haben hier insgesamt zwei Jahre geplant, bis der gesamte Prozess abgeschlossen ist. Das gesamte Luxaflex Sortiment made by Germania steht allerdings ab sofort zur Verfügung. Die neue Jalousie Kollektion erscheint bereits im April und die neue Rollo Kollektion folgt dann im Herbst. Begleitende Werbeaktivitäten sind in Planung."

Markenpolitik als Schlüssel zum Erfolg

Friedrich W. Petrat, Geschäftsführer Hunter Douglas Deutschland: "Gute und innovative Produkte sind die Basis und bilden die Grundvoraussetzung für den Erfolg. Aber das allein reicht nicht mehr. Ohne ein durchdachtes Marketingkonzept wird in Zukunft die Vermarktung fast unmöglich.

Die Märkte wandeln sich rasant, das Internet ist ein Teil unserer Denke und unseres Verkäufermarktes geworden. No Names haben in Zukunft keine Chance mehr. Die Markenpolitik ist der Schlüssel zum Erfolg. Denn Marken sind wie Persönlichkeiten, sie geben Orientierung und sie schaffen Vertrauen. Luxaflex war auch in Deutschland eine sehr bekannte Marke. Unser Ziel ist diese Markenbekanntheit wieder zu beleben und Luxaflex mittelfristig als Marke für die Produktgruppe Sonnenschutz zu etablieren.

Dahinter steht der Premium-Anspruch in Qualität, Design, Funktionalität und Innovation. Mit Germania haben wir einen Partner, der uns hier begleitet und der gleichzeitig für seinen exzellenten Service und die große Kundennähe im Markt geschätzt ist. Nun werden wir ähnlich dem Duette-Konzept Werbe- und Marketingaktivitäten erarbeiten, die aufeinander aufbauen und durch eine crossmediale Vernetzung eine große Durchschlagskraft erzielen. Dazu gehört auch ein modifizierter Internetauftritt, der in der Nähe zum Endverbraucher und zum Fachhandel ein wichtiger Bestandteil wird."


www.luxaflex.de

Kommentar schreiben

Das könnte Sie auch interessieren: