CEO und Gründer des Red Dot-Awards Prof. Dr. Peter Zec (l.) sowie die finnische Produktdesignerin und Jurorin Kristiina Lassus übergaben die Auszeichnung „Best of the best“. (Quelle: Weinor)

Auszeichnung für Weinor

Die Pergola-Markise PergoTex II hat in diesem Jahr die Red Dot-Auszeichnung „Best of the best“ erhalten. Am 4. Juli nahm das Entwickler-Team von Weinor den Preis im Essener Aalto-Theater entgegen.

Hier trifft sich das "Who is Who" der globalen Design-Szene: Die Red Dot- Gala, auf der jedes Jahr die siegreichen Objekte und deren Macher geehrt werden, ist fraglos ein Höhepunkt der Branche. Im Frühjahr hatte eine 41-köpfige Jury das begehrte Red Dot-Label für gute Gestaltung an die herausragenden Produkte des Jahres vergeben. Mit dabei war die Pergola-Markise PergoTex II von Weinor. Das Besondere: Nur 1,5 Prozent der ein-gereichten Produkte erhalten das Label "Best of the best".

Festliche Preisverleihung

Auf der Bühne des Essener Aalto-Theaters nahmen alle Sieger ihre Trophäen in Empfang, darunter auch das Team des Kölner Sonnen- und Wetterschutzherstellers. An der Entwicklung der PergoTex II waren fünf Weinor-Köpfe beteiligt, vier von ihnen konnten nun in festlicher Atmosphäre Bühnenluft schnuppern: Geschäftsführer Thilo Weiermann, Innovationsleiter Karl-Heinz Stawski, Produktmanager Giuseppe Pizzulli und der Technische Zeichner Tim Steinbock. Nur der fünfte im Bunde, Weinor-Konstrukteur Raffael Annunziata, konnte nicht mit dabei sein.

Die international besetzte Jury lobte die moderne, klare Formgebung der Pergola-Markise. In ihrer Begründung für die Vergabe des "Best of the best"-Preises betonte sie, PergoTex II entwerfe ein neues Szenario für ein entspanntes Genießen im Freien. Als gelungene formale Einheit aus Pergola und Markise zeige sie eine stilvolle Ästhetik und eine bestechende Funktionalität.

www.weinor.de

Das könnte Sie auch interessieren: