(Foto: © Dr. Hahn GmbH & Co. KG)

Türbandhersteller Dr. Hahn startet Podcast-Serie

Glas+Rahmen - Aktuell

September 2020

Der Mönchengladbacher Türbandhersteller Dr. Hahn hat mit einer Podcast-Serie ein Medium geschaffen, das in nur sieben Minuten auf unterhaltsame Weise unterschiedliche Informationen übermitteln kann.

"Wir haben großen Wert darauf gelegt, dass unsere Zielgruppen nicht nur informiert, sondern auch unterhalten werden," berichtet Klaus Weiss, Leiter Marketing bei Dr. Hahn.

"Im Experten-Interview beantworten wir die gängigen Fragen zu unseren neuen kleinen Rollenbändern für Türen aus Kunststoffprofilen." Das Medium Podcast wird von den Hörern vornehmlich mobil genutzt. Zwischen 2016 und 2018 verdoppelte sich die Zahl der Podcast hörenden Deutschen in der Altersgruppe zwischen 30 und 49.

René Wagner führt durch die Sendung

Der Fachjournalist René Wagner führt durch die Sendung, die in regelmäßigen Abständen neue Themen von und bei Dr. Hahn vermitteln wird. Der Podcast kann auf der Dr. Hahn Website angehört werden. Auch in den gängigen Podcast-Bibliotheken steht die erste Ausgabe auf Abruf bereit.

Dort finden sich auch weiterführende Informationen zu den kleinen Rollenbändern der Serien KT-RKN und KT-RKV. Sie sind die neuesten Produkte der Türband-Spezialisten und wurden besonders für den privaten Wohnungsbau entwickelt.

Auch in gewerblichen Bauten können sie Flügel bis zu 120 kg bewegen. Sie verfügen über das CE-Zeichen gemäß EN 1935:2001 und haben in den Prüfungen der 2-teiligen Ausführungen die Bandklasse 13 erreicht. Die 3-teiligen Varianten sind mit der Bandklasse 11 auch bei starkem Gebrauch verwendbar.

Weitere Informationen: www.dr-hahn.de

Das könnte Sie auch interessieren: