Projektmitarbeiter Matthias Mück (4. von links) nahm den Lieferanten-Award für die 3E Datentechnik entgegen. Mit ihm freut sich das gesamte Braun-Führungsteam (v.r.n.l.): Thomas Braun, Susanne Braun, Wolfgang Braun, Berthold Mühlberger (3E Datentechnik), Benjamin Braun, Christian Braun und Georg Braun. (Foto: © Rolladen Braun)

Projektmitarbeiter Matthias Mück (4. von links) nahm den Lieferanten-Award für die 3E Datentechnik entgegen. Mit ihm freut sich das gesamte Braun-Führungsteam (v.r.n.l.): Thomas Braun, Susanne Braun, Wolfgang Braun, Berthold Mühlberger (3E Datentechnik), Benjamin Braun, Christian Braun und Georg Braun. (Foto: © Rolladen Braun)

Rollladen Braun zeichnet 3E als Lieferant aus

Glas+Rahmen - Aktuell

Februar 2019

Seit 2008 lobt die Rolladen Braun GmbH & Co. KG jährlich einen Preis für ihren besten Lieferanten aus. In diesem Jahr ging der 1. Platz an 3E Datentechnik.

Zu Beurteilung der Kandidaten werden alle Lieferanten- und Dienstleistungspartner des Unternehmens aus dem bayerischen Weiding von einer Jury nach Kriterien wie Liefertreue, Zuverlässigkeit, Engagement etc. bewertet.

17 Partner kamen diesmal in die engere Auswahl; den 1. Platz belegte die 3E Datentechnik GmbH aus Oberkochen. Verliehen wurde der diesjährige Braun-Lieferanten-Award an 3E im Rahmen einer Feierstunde am 9. Januar.

Firma weiter nach vorne bringen

In seiner Laudatio erwähnte Inhaber Georg Braun, dass die 3E Datentechnik den Preis vor allem deshalb gewonnen hat, "weil uns der Partner in den vergangenen zwei Jahren während der Reorganisationsphase mit Rat und Tat unterstützt hat und immer wieder auch teils bessere Sichtweisen mit einbringen konnte."

Und weiter: "Oft gingen die Leistungen dabei weit über den normalen Rahmen hinaus. Für uns war schnell klar, dass wir mit dem Team von 3E viel bewegen können, denn alle sind darauf bedacht, unsere Firma weiter nach vorne zu bringen. Durch die vielen Ideen und die große Erfahrung hat es 3E geschafft, die Prozessabläufe zu verbessern bzw. komplett neu zu gestalten."

Prozesse optimiert

Der Grund für die Reorganisation der Prozesse war die Reduzierung der Kosten. Termine waren zu ungenau und viele Prozesse zu wenig effizient, denn die Möglichkeiten der eingesetzten Fensterbausoftware 3E-LOOK wurden bis dato nur sehr eingeschränkt genutzt.

3E zeigte deshalb nochmals in einer Gesamtpräsentation seiner Software auf, welchen Nutzen dieses Tool einem Anwender beim optimalen Einsatz bieten kann – angefangen bei der Verbesserung der betrieblichen Organisation bis hin zur Beseitigung von Schwachstellen.

Daraus resultierte schließlich der Auftrag zur Optimierung der Prozesse mit dem Ziel, die Effizienz in der Auftragsabwicklung zu erhöhen. Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, denn sie zeigt die hohe Wertschätzung unserer Arbeit im Sinne unserer Kunden", betont Gerhard Ebert, Geschäftsführer und Inhaber der 3E Datentechnik GmbH.

Über die 3E Datentechnik GmbH

Die 1993 gegründete 3E Datentechnik GmbH positioniert sich am Markt als Software-Partner für Fensterbauunternehmen. 3E-Lösungen lassen sich flexibel sowohl auf die Anforderungen kleinerer wie auch großer Betriebe anpassen.

Der Firmensitz ist in Oberkochen. Darüber hinaus verfügt der global agierende Softwareanbieter über Niederlassungen in Europa und Asien. 85 Beschäftigte sind heute für die 3E Datentechnik GmbH tätig.

www.3e-it.com
https://braun-online.com

Kommentar schreiben

Das könnte Sie auch interessieren: