Peter Lerchenmüller.

Peter Lerchenmüller. (Foto: © Glas-Lerchenmüller GmbH)

Peter Lerchenmüller verstorben

Die Glas-Lerchenmüller GmbH in Dieburg und der Flachglas MarkenKreis trauern um Peter Lerchenmüller, Gründer, Inhaber und Geschäftsführer des gleichnamigen Glasgroßhandels.

Lerchenmüller verstarb plötzlich und völlig unerwartet kurz vor Vollendung seines 76. Lebensjahres. Vor über 40 Jahren, 1977, gründete Lerchenmüller seinen Glasgroßhandel, der heute mit über 50 Mitarbeitern eine anerkannte Bedeutung im Rhein-Main-Gebiet und überregional besitzt. Seit 2009 ist die Glas-Lerchenmüller GmbH Mitglied im Flachglas MarkenKreis.

Peter Lerchenmüller galt als engagierter, dynamischer Unternehmer, der stets das Ziel verfolgte, sein Unternehmen zukunftsorientiert aufzustellen. Mit viel Engagement und Ehrgeiz baute er die Objektaktivitäten des Unternehmens aus und forcierte die Leistungen des Unternehmens im Bereich Innenausbau mit Glas.

Mitarbeiter, Geschäftsfreunde und Kollegen schätzten seine Herzlichkeit und große Fairness sowie seine große umfassende Fachkompetenz. Das Team von Glas-Lerchenmüller und Leonardo Plate, langjähriger Geschäftsführer bei Glas-Lerchenmüller, werden das Unternehmen weiterführen – ganz im Sinne der Unternehmensvisionen des Verstorbenen.

Weitere Informationen: www.glas-lerchenmueller.de

Das könnte Sie auch interessieren: