Die Oknoplast-Gruppe ist von der London Stock Exchange Group im Sektor der Hersteller zu einer der 1.000 inspirierendsten Firmen in Europa ernannt worden. Damit würdigt die Londoner Börse, dass sich der Kunststofffenster- und Türenhersteller positiv vom Wettbewerb abhebt und in seiner Branche zu den führenden Unternehmen zählt. (Foto: © Oknoplast)

Die Oknoplast-Gruppe ist von der London Stock Exchange Group im Sektor der Hersteller zu einer der 1.000 inspirierendsten Firmen in Europa ernannt worden. Damit würdigt die Londoner Börse, dass sich der Kunststofffenster- und Türenhersteller positiv vom Wettbewerb abhebt und in seiner Branche zu den führenden Unternehmen zählt. (Foto: © Oknoplast)

Oknoplast: Dynamischer Vorreiter in Europa

Glas+Rahmen - Aktuell

April 2019

Zum dritten Mal legt die London Stock Exchange Group, zu der auch die Londoner Börse gehört, ihr Ranking der "1000 inspirierendsten Firmen" vor. Gewürdigt wird darin auch die Oknoplast-Gruppe.

Der internationale Kunststofffenster- und Türenhersteller Oknoplast wird als dynamisch wachsendes sowie inspirierendes europäisches Unternehmen gelobt. Das Ranking der Londoner Börse, das in Europa weit verbreitet ist, umfasst Unternehmen, die bereits positive Auswirkungen haben und in der Zukunft voraussichtlich noch mehr zu Wachstum und Schaffung von Arbeitsplätzen in Europa beitragen werden.

Relevant sind für die Liste Unternehmen, die sich im Wettbewerb positiv abheben und in den von ihnen vertretenen Branchen und Sektoren führend sind. Infolgedessen ist auch die Oknoplast Gruppe im aktuellen Ranking 2018 der London Stock Exchange Group als eines von 163 Unternehmen im Sektor "Herstellung" erwähnt.

Entwicklung der Branche vorantreiben

"Die Berücksichtigung als eine der 1000 inspirierendsten Firmen Europas ist eine große Ehre für uns", sagt Mikołaj Placek, Präsident der Oknoplast-Gruppe.

"Wir hoffen, mit unseren Lösungen das Wachstum und die Entwicklung der gesamten Fensterbranche mitvoranzutreiben. Dass uns die Londoner Börse in ihrem Ranking führt, unterstreicht, dass wir uns auf dem richtigen Weg befinden. Schließlich waren es diese Innovationen, die es uns ermöglichten, im europäischen Kunststofffenster-Bereich zu den führenden Herstellern am Markt zu gehören und neue Trends anzustoßen."

Für das Ranking der 1.000 inspirierendsten Firmen ist Innovation ein wichtiger Aspekt. Die aufgeführten Unternehmen halten 8.000 Patente und Marken. Mit einem Jahresumsatz von 155 Millionen Euro in 2017 und über 1.800 Mitarbeitern zählt Oknoplast zu den großen Herstellern von Kunststofffenstern und Türen in der EU.

Parameter erfüllt

Die London Stock Exchange Group (LSEG) ist eine der umsatzstärksten Börsen der Welt. Sie wurde 1801 in London gegründet und spielt eine wichtige wirtschaftliche und soziale Rolle, die es Unternehmen sowie KMU ermöglicht, Mittel für Entwicklung und Wachstum zu erhalten. Um für die 1.000 inspirierendsten Firmen berücksichtigt werden zu können, müssen Unternehmen aktiv, privat und in der Europäischen Union (EU 28) registriert sein.

Ihr Umsatz muss zwischen 10 und 300 Millionen Euro betragen. Gesellschaften, die in den letzten vier Jahren gegründet wurden, sind ausgeschlossen. In jedem Land werden die Unternehmen nach der jeweils jährlichen Wachstumsrate eingestuft. Diejenigen, die sich in ihrem Land am besten entwickelt haben, werden identifiziert. Die Liste wird dann nach den Beiträgen der Länder zum BIP der EU aufgeteilt.

Über Oknoplast

Oknoplast ist einer der führenden Hersteller von Kunststofffenstern und Türen in Europa. Seit Gründung im Jahr 1994 steht das Familienunternehmen mit Hauptsitz bei Krakau in Polen für Premium-Qualität, Innovationskraft und edles Design zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Bereits mehr als 3.000 Handelspartner in 13 europäischen Ländern und darüber hinaus vertrauen dem weltweit größten Veka-Verarbeiter.

Die Weiterempfehlungsrate bei Bauherren und Planern beläuft sich auf über 70 Prozent. Eine eigene Niederlassung in Deutschland garantiert den Fachpartnern einen professionellen Service ohne sprachliche Barrieren. Die Marke Oknoplast gehört zusammen mit den Marken Aluhaus (Aluminium-Haustüren) und WnD (Kunststofffenster und -haustüren für den Objektbereich) zur internationalen Oknoplast-Gruppe.

Mit über 1.800 Mitarbeitern und einer Produktionskapazität von zwei Millionen Fenster- und Türeneinheiten jährlich erwirtschaftete die Oknoplast-Gruppe international im Jahr 2017 einen Jahresumsatz von 155 Millionen Euro. Oknoplast setzt als Trendsetter immer wieder neue Maßstäbe und gilt als eine der bekanntesten Marken der Branche.

www.oknoplast.de

Kommentar schreiben

Das könnte Sie auch interessieren: