Ziel der Internetplattform Conwindo ist, auf Augenhöhe nützliche, unverbindliche und unaufdringliche Unterstützung rund um Fenster, Türen und Wintergärten zu leisten.

Ziel der Internetplattform Conwindo ist, auf Augenhöhe nützliche, unverbindliche und unaufdringliche Unterstützung rund um Fenster, Türen und Wintergärten zu leisten. (Foto: © Finstral AG)

Hilfreiche Informationsplattform von Finstral

Das neue Online-Angebot "Conwindo" der Südtiroler Finstral AG bietet Online-Beratung rund um Fenster, Türen und Wintergärten.

Mit Conwindo hat der Fensterhersteller Finstral eine neue Informationsplattform ins Netz gestellt, die auch Laien bei Fragen rund um Fenster, Türen und Wintergärten effektiv unterstützen soll. Viele Bauherren planen Fenster, Haustüren und Wintergärten nur einmal im Leben.

Sie haben meist wenig Vorwissen und unterschätzen häufig, welche Qualitätsunterschiede es bei diesen vermeintlich einfachen Produkten gibt. Conwindo helfe bei der Planung, die richtigen Fragen zu stellen. Zudem erhielten Bauherren Orientierung bei der Auswahl der für sie individuell passenden Lösung, erklärt Finstral.

Praktische Entscheidungshilfe

Foto: © Finstral AGFoto: © Finstral AG

Vermeintlich triviale Themen wie Fensterlüftung behandele Conwindo in einer Ausführlichkeit, die es Bauherren erlaube, durch Eigenrecherche solide Entscheidungen zu treffen.. Zudem biete das Portal ausführliche Informationen zum Fenstertausch sowie zu Fensterarten, -zubehör und Wintergärten. Neben den wichtigsten Begriffen im Fensterlexikon können auch Fachhändler in der eigenen Region recherchiert werden.

Der Name Conwindo soll "Conservatory, Window und Door" abkürzen, steht also für Wintergarten, Fenster und Haustüren. Für die gemeinschaftliche Initiative Conwindo haben sich Anfang 2020 über 620 erfahrene Fachhandelspartner in ganz Europa unter dem Schirm von Finstral zusammengeschlossen.

Weitere Informationen: www.conwindo.com

Das könnte Sie auch interessieren: