Hans Timm genoss nicht nur in der Fensterbranche hohes Ansehen.

Hans Timm genoss nicht nur in der Fensterbranche hohes Ansehen. (Foto: © Hans Timm Fensterbau)

Hans Timm verstorben

Hans Timm, Unternehmensgründer der Timm Fensterbau GmbH & Co. KG, Berlin, ist am 12. März im Alter von 86 Jahren verstorben.

Timm gründete 1957 als jüngster Tischlermeister Berlins die Bau-und Möbeltischlerei Hans Timm und entwickelte sie in 63 Jahren zu einem mittelständischen Familienunternehmen mit Schwerpunkt Fensterbau weiter, das über die Grenzen Berlins hinaus bekannt ist. Für den Seniorchef war sein Beruf eine Berufung.

Seine größte Leidenschaft galt dem Erhalt der Baukultur und hier insbesondere dem Berliner Kastendoppelfenster. In einem Forschungsvorhaben mit dem Berliner Senat entwickelte er die "Runderneuerung", die ganzheitliche Sanierung und energetische Verbesserung des Kastendoppelfensters, die heute nachhaltig zum Erhalt dieser Fensterart beiträgt.

Mehr zum Thema:www.timm-fensterbau.de

Das könnte Sie auch interessieren: