Das Unternehmen ist einer der führenden Entwickler von Aluminiumsystemen. (Foto: © Aluprof)

Das Unternehmen ist einer der führenden Entwickler von Aluminiumsystemen. (Foto: © Aluprof)

Aluprof ist attraktiver Arbeitgeber

FoWi - Aktuell

März 2019

Die polnische Tageszeitung Rzeczpospolita veröffentlichte ein Ranking der besten nationalen Arbeitgeber. In dieser Rangliste belegt das Unternehmen Aluprof mit Platz 32 einen der vorderen Plätze.

Das Ranking zieht mehrere Faktoren bei der Bewertung heran und wurde inspiriert von einer Studie über die Attraktivität von Unternehmen auf dem Arbeitsmarkt. Demnach berücksichtigen die Polen bei der Arbeitssuche zunächst die finanziellen Bedingungen, womit Vergütung und Sozialleistungen sowie die Stabilität der Beschäftigung gemeint sind.

Sie messen auch der finanziellen Glaubwürdigkeit des potenziellen Arbeitgebers große Bedeutung bei, was sich auf die Stabilität der Beschäftigung auswirkt.

Bestmögliche Arbeitsbedingungen schaffen

Auf Platz 32 des Rankings steht das Unternehmen Aluprof, einer der führenden Entwickler von Aluminiumsystemen. "Wir freuen uns sehr, denn wir sind jeden Tag bestrebt, die bestmöglichen Arbeitsbedingungen für unsere mittlerweile über 2200 Mitarbeiter zu schaffen", sagt dazu Tomasz Grela, Vorstandsvorsitzender von Aluprof.

Handwerk"Wir bieten eine attraktive Vergütung, eine Reihe von Vorteilen und entwickeln uns darüber hinaus ständig weiter, was sich nicht nur im immer größer werdenden Produktionsbereich, sondern auch direkt in der stetig wachsenden Mitarbeiterzahl zeigt."

Untersucht wurden lediglich Unternehmen die profitabel arbeiten und in den letzten Jahren die Zahl der Mitarbeiter dynamisch erhöht und gleichzeitig die Löhne gesteigert haben. Der entscheidende Einfluss auf die Position in der Stellungnahme war der Beschäftigungszuwachs in den Jahren 2015 bis 2017.

Mehr als 1300 Stammkunden

Aus 450 Unternehmen wurden die 100 Besten ausgewählt. Das Unternehmen Aluprof gehört zur Kapitalgruppe Grupa Kęty S.A und zu den führenden europäischen Herstellern von Aluminiumsystemen in Europa. Mit über 60 Jahren Erfahrung verfügt Aluprof mittlerweile über mehr als 1300 Stammkunden.

Der jährliche Umsatz aus dem Verkauf beträgt über 266 Mio. Euro. Der Hersteller verfügt über Vertretungen und Vertriebszentren in den meisten europäischen Ländern sowie in den Vereinigten Staaten.

www.aluprof.eu

Kommentar schreiben

Das könnte Sie auch interessieren: